Behindertenverband Neubrandenburg e.V.

Am Blumenborn 23
17033 Neubrandenburg

Telefon: 0 395- 3 68 49 30
Telefax: 0 395- 3 68 48 04

Vorsitzender: Axel Wittmann

Besuchen Sie unsere  Webseite unter:
• Link: www.behindertenverband-nb.de

Bild:ABiMV/P.B. 20 Jahre Neubrandenburger Behindertenverband e.V. - Mitglieder feiern!
zum Vergrößern bitte hier klickenBild:ABiMV/P.B. 20 Jahre Neubrandenburger Behindertenverband e.V. - Mitglieder feiern!

Ein Fest der Lebensfreude
Heute am 28. März feiern die Mitglieder, MitarbeiterInnen und die Angehörigen und Freunde des Neubrandenburger Behindertenverbandes ihren 20. Vereinsgeburtstag. Die Mensa in der Hochschule Neubrandenburg ist fast schon zu klein für die 200 Gäste.
Mit einem großem Festprogramm zeigte der Verband seine Vielfalt!
Herzlichen Glückwunsch! P. Braun, am 28.03.2010

Auszeichnung für Christian Schad
Gegenwärtig befinden sich die Gesellschaft und die Behindertenpolitik im Umbruch. Vom Paradigmenwechsel in der Behindertenpolitik ist die Rede. Die Selbstbestimmung und Würde von Menschen mit Behinderungen soll in Deutschland wieder hergestellt werden. Dies ist eine große Herausforderung für uns alle. Trotzdem müssen wir aufpassen, dass wir nicht wieder in neue Abhängigkeiten geraten und die Eingliederungshilfe eingespart oder weiter zur Ausgliederung verwendet wird.

Die landesweiten Handlungsempfehlungen zum Trägerübergreifenden Persönlichen Budget sollen uns helfen, unseren Rechtsanspruch nach SGB IX/XII auf ein selbstbestimmtes Leben in der Kommune im nächsten Jahr durchzusetzen. Besonders möchte ich mich an dieser Stelle bei Herrn Christian Schad bedanken, der sich für unsere Interessen in der Arbeitsgruppe „TPB“ in Schwerin stark gemacht hat und sich dafür einsetzt, dass es für jeden ganz selbstverständlich wird, ein Leben mit Assistenz zu führen, so wie er es für sich und andere in Neubrandenburg bereits organisiert hat. Durch seine Beratung und Unterstützung hat er Menschen in fast auswegloser Situationen ermutigt und geholfen, neue Lebensperspektiven zu finden. Dies ist unbezahlbar und nicht nur deshalb macht er dies ehrenamtlich. Vielen Dank!
P. Braun, am 03.12.07
Herr Braun bedankt sich bei Herrn Schad für sein Engagement Herr Wittmann r. im Bild
zum Vergrößern bitte hier klickenHerr Braun bedankt sich bei Herrn Schad für sein Engagement Herr Wittmann r. im Bild

Newsticker: